Die Fahrrad-Werkstatt

Helmut Brück, Kay Browatzki und Marco Bez sind leidenschaftliche Fahrrad-Schrauber und setzen ihre Fähigkeiten optimal zugunsten der BewohnerInnen in unserer Siedlung um.
So errichteten die Beiden eine Fahrrad-Werkstatt im Keller des Hauses, in dem sich die vom Verein angemietete Gemeinschaftswohnung, das "Geistreich", befindet.

Dort im Keller

  • helfen sie anderen SiedlungsbewohnerInnen bei der Reparatur ihrer Fahrräder oder Fahrrad-Anhänger,
  • bereiten sie alte Fahrräder auf und stellen sie zum Verleih innerhalb der Siedlung zur Verfügung,
  • bearbeiten sie die unterschiedlichsten, gebrauchten Vehikel, die vor allem die Kinder der Siedlung erfreuen!

Nähere Informationen zum Ausleihen aller Pedal-Vehikel können hier entnommen werden: Preisliste.

Die Termine der angeleiteten Selbsthilfe-Fahrradreparaturen sind im Kalender aufgeführt.

Bild 1
Bild 2
Bild 3